Jump to content
Sign in to follow this  
krise4712

PhotoSuite5 startet nicht

Recommended Posts

Hallo

habe gerade hier den Rechner eines Kollegen stehen.
Nach einem Defekt des Motherboards haben wir dieses gewechselt.
PhotoSuite laesst sich zwar installieren, laeuft dann aber nicht richtig.
Der Startbildschirm startet zwar, aber anschliessend passiert nix. Klicken der Buttons ist moeglich, es erfolgt aber keinerlei Reaktion. Alles was zuverlaessig funktioniert ist das Schliessen des Fensters ;)
Die CD ist ok, weil eine Probeinstaaltion auf eine manderen PC lief.
Scheint irgendwie mit dem Board zusammen zu haengen :)
Treiber sind alle neu.
Betriebssystem ist Win98SE.
Graka ist eine Hercukes 3D Prophet 4000XT.
Board ist Gigabyte 7VT600P-RZ
AMD 2600+, 512MB RAM

Kennt vielleicht jmd das Problem... oder besser die Loesung :)))

Thanks Joachim

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guten Abend,


möchte mich hier mal anschliessen.

habe gleiches Problem wie krise4712.

Es sind haargenau die gleichen Symptome, habe auch Vers. 5.

Betriebssystem:WinME, Keine Hardwareänderungen.

Programm lief schonmal problemlos, wurde aber deinstalliert.

Jetzt nach Neuinstallation habe ich auch dieses Prob.


Würde mich auch über einen Lösungsansatz freuen.


Gruss Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites
[quote name='manfred_graefe' post='706' date='Apr 29 2006, 08:34 PM']Würde mich auch über einen Lösungsansatz freuen.[/quote]
Also meines hier tut wieder....
Bei mir sah es so aus, als ob noch einiges mehr hinueber war. Ich schaetze mal dass beim Umbau des Rechners jmd (hoffentlich der Azubi und nicht sein Chef) den Platteninhalt kopiert hat und dann Win nochmal installiert hat (es waren 2 Verzeichnisse Windows und Windows.000 da)
Die Dateien in Programme waren jedenfalls noch vorhanden, obwohl PhotoSuite, nach den Problemen deinstalliert war. Schaetze mal da ist der arme Rechner irgendwann durcheinander gekommen.
Also doch neu installieren ;)
Jetzt gehts zumindest wieder.
Vielleicht mal in Programme nachschauen ob da auch nach der Deinstallation noch ein Verzeichnis von Roxio existiert. Loechen. Anschliessend die Registry mit Regcleaner oder sowas aufraeumen und dann nochmal installieren.

Viel Glueck, Joachim

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Joachim,

da wir anscheinend die einzigen im deutschsprachigen Raum mit diesem

Problem waren, muss ich sagen, zum Schluss hab ichs so gemacht wie Du:

Neuinstallation.

Habe das ganze Wochenende die Registry mehrmals sauber gemacht und

alle Verzeichnisse (auch TMP) von Roxio gelöscht. Hat nichts gebracht.

Keine Ahnung wo Roxio noch ein Ei auf die Platte legt.

Ach ja, heute ist der 1. Mai, und der macht bekanntlich alles neu.

In diesem Sinne



Gruss Manfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

×